Menü
Pressemeldungen Amstetten

Das Landesklinikum bekam Besuch aus dem Krankenhaus Strakonice

Eine tschechische Delegation aus dem Krankenhaus Strakonice stattet dem Landesklinikum Amstetten zum Erfahrungs- und Informationsaustausch einen Besuch ab.

Auf Wunsch des Krankenhausdirektors von Strakonice Tomáš Fiala, MUDr. Bc. MBA, wurde ein Besuch im Landesklinikum Amstetten organisiert. Mitte April konnten der Kaufm. Dir. Gernot Artmüller, der Ärztl. Dir. HR Dr. Prim. Christian Meznik und der Regionalmanager Dr. Andreas Krauter die Delegation aus Strakonice willkommen heißen. Die OÄ Dr. Zuzana Nýdlová, eine ehemalige Mitarbeiterin im Krankenhaus Strakonice, übernahm den Dolmetsch.

Auf Fachvorträgen über das Landesklinikum Amstetten mit anschließender Diskussion folgte eine Führung durch einige der medizinischen Abteilungen.
„Dieser länderübergreifende Erfahrungs- und Informationsaustausch ist sehr interessant und ermöglicht es uns Optimierungspotentiale zu identifizieren. Gerne werden wir auch das Angebot aus Krankenhaus Strankonice annehmen und einen Gegenbesuch abstatten,“ betont der Kaufm. Dir. Dipl. KH-BW Gernot Artmüller.

Bildtext
OÄ Dr. Zuzana Nydlova, Ärztl. Dir. HR Prim. Dr. Christian Meznik, Ing. Erwin Hülmbauer, Regionalmanager Dr. Andreas Krauter, MBA, QM DGKP Herbert Schörghuber, Kaufm. Dir. Dipl. KH-BW Gernot Artmüller mit der Delegation aus dem Krankenhaus Strakonice