Auszeichnung „Vitalküche“ für das Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Im Rahmen der „Tut Gut“-Regionalgala in der Stadthalle in Ybbs wurde das Landesklinikum Amstetten mit der Plakette „Vitalküche“ ausgezeichnet. Gerade wenn es um Gesundwerden geht ist es wichtig, dass das Richtige auf dem Speiseplan steht. Deshalb steht täglich am Menüplan des Landesklinikums ein „Vitalküche“-Gericht. Dieses regionale und gesunde Essen unterstützt die medizinische Therapie und trägt zu Wohlbefinden und Genesung der PatientInnen bei.

Im Rahmen der „Tut gut!“-Regionalgala wurde in der Stadthalle Ybbs das Landesklinikum Amstetten ausgezeichnet. „Damit wird seitens der „Tut gut!“-Gesundheitsvorsorge nicht nur ‚Danke‘ gesagt, sondern auch ein sichtbares Zeichen für Gesundheitsförderung und Vernetzung innerhalb der Region gesetzt“, betonte der zweite Präsident des NÖ Landtages Karl Moser in Vertretung von Landeshauptfrau Mikl-Leitner

Die Küche des Landesklinikums bietet für PatientInnen und MitarbeiterInnen gesunde und ausgewogene wie auch täglich frisch gekochte Speisen an. Es kommen regionale, saisonale Produkte zum Einsatz und gekocht wird mit Fingerspitzengefühl.


BILDTEXT
Der zweite Präsident des NÖ Landtages Karl Moser, Andrea Waser, Claudia Weinbrenner  und Irene Öllinger (Leiterin des Fachbereichs Ernährung der „Tut gut!“ Gesundheitsvorsorge)

MEDIENKONTAKT
Gabriele Lehenbauer
Landesklinikum Amstetten
Tel.: +43 7472/9004-12001
E-Mail: gabriele.lehenbauer@amstetten.lknoe.at

145 0