Brandschutzübung für die Kleinsten im Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Ganz praxisnah gab es für die Kinder der Betrieblichen Kinderbetreuungseinrichtung eine Brandschutzübung. Die Freiwillige Feuerwehr Amstetten rückte mit Blaulicht zur Kinderbetreuungseinrichtung des Landesklinikums Amstetten aus. Es folgte ein Feueralarm und die Kinder wurden aus dem Gebäude evakuiert. Diese durften dann als Highlight das Feuerwehrauto von innen besichtigen und danach sogar ein Feuer löschen.

 

 

FOTOQUELLE
LK Amstetten

MEDIENKONTAKT
Gabriele Lehenbauer
Landesklinikum Amstetten
Tel.: +43 7472/9004-12001
E-Mail: gabriele.lehenbauer@amstetten.lknoe.at

145 0