Patientenbefragung: Das Landesklinikum Amstetten ist das zweitbeste Klinikum über 300 Betten in NÖ

AMSTETTEN. Im Juni 2022 wurden die Ergebnisse der Patientenbefragung 2021 präsentiert. An 25 Klinikstandorten wurden die 240 Stationen und 18 medizinischen Fächer von den Patientinnen und Patienten beurteilt. Das Landesklinikum Amstetten durfte sich erneut – trotz der hohen Covid-Belastung im letzten Jahr - über Bestnoten bei der Patientenbefragung freuen. Es erreichte den zweiten Platz bei den Kliniken über 300 Betten nur knapp hinter dem Universitätsklinikum Krems.

„Der Corona-Virus begleitet uns nach wie vor in allen Lebensbereichen. Gerade die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen tragen dabei eine große Verantwortung und leisten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr eine herausragende Arbeit. Dafür möchte ich Ihnen meinen Dank aussprechen. Umso mehr freut es mich, dass ich angefangen von den Ärzten über die Pflege, dem medizinischen Fachkräften bis hin zu den Servicemitarbeitern einmal mehr zu den hervorragenden Ergebnissen aus der Patientenbefragung gratulieren darf“, betont LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

„Diese Auszeichnungen der Patientinnen und Patienten für das Landesklinikum Amstetten sind keine Selbstverständlichkeit. Nur durch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die mit ganzem Herzen für die Gesundheit der Patientinnen und Patienten sorgen, kann es zu einem solchen auszeichnenden Ergebnis kommen“, so die Geschäftsführerin Mag. Dr. Gabriele Polanezky.

Die Kollegiale Führung des Landesklinikums gibt den Dank an die rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter: „Sie leisten derzeit wirklich Unglaubliches bei der Betreuung der Patientinnen und Patienten. Die Pandemie verlangt noch mehr Flexibilität, Engagement, Kollegialität und einen sehr hohen Einsatz über alle Berufsgruppen hinweg. Umso schöner die erhaltene Auszeichnung!“

Das Landesklinikum Amstetten durfte sich über 4 weitere Urkunden in folgenden Bereichen freuen: Station 43 als bewerte interne Station und in der Kategorie Akutkrankenanstalten, Station 51 und 52 als best bewertete orthopädische-traumatologische Station

 

FOTOQUELLE
LK Amstetten

BILDTEXT
Dr. Markus Klamminger, Direktor Medizin und Pflege NÖ LGA, Qualitätsmanager Herbert Schörghuber, Stationsleitung 43 – DGKP Andrea Stadlbauer-Stummer, Stationsleitung 51 – DGKP Martina Furtner, DGKP Annemarie Zehethofer, Stationsleitung 52 – DGKP Franz Boxhofer, DGKP Andrea Nagelstrasser, Ärztl. Direktor Prim. Dr. Gerhard Kriener, Pflegedirektorin DGKP Angelika Obermüller,MSc, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf; Mag. Rupert Schreiner, MA, Leitung Personal und Organisation NÖ LGA;

MEDIENKONTAKT
Gabriele Lehenbauer
Landesklinikum Amstetten
Tel.: +43 7472/9004-12001
E-Mail: gabriele.lehenbauer@amstetten.lknoe.at

145 0