Landesklinikum Amstetten: Impfung gegen das Coronavirus – Wir schützen uns!

AMSTETTEN. Der Start der Impfungen im Landesklinikum Amstetten erfolgte am Freitag den 8. Jänner. Durch die Impfung kann ein 95% Schutz gegen das Coronavirus erreicht werden.

„Wir in den NÖ Landeskliniken übernehmen Verantwortung für das Gesundheitssystem und lassen uns impfen für unsere eigene Gesundheit und für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten. Die Corona-Impfung ist ein Weg aus der Krise und aus dieser Pandemie herauszukommen“, betont der ärztliche Direktor Prim. Dr. Bernhard Bacher und ging mit gutem Beispiel voran. Vorrangig werden MitarbeiterInnen in den COVID-exponierten Bereichen geimpft.

 

FOTOQUELLE
LK Amstetten

BILDTEXT
Ärztl. Direktor Prim. Dr. Bernhard Bacher, OA Dr. Hans-Peter Schiefer

MEDIENKONTAKT
Gabriele Lehenbauer
Landesklinikum Amstetten
Tel.: +43 7472/9004-12001
E-Mail: gabriele.lehenbauer@amstetten.lknoe.at

145 0 145 0